Die Geschichte von GAP-Solution beginnt Anfang der 90er Jahre. Dipl. Ing. Mag. Johann Aschauer gründete damals das erste unabhängige Energie-Beratungs-Institut Österreichs. Die Erfolgsgeschichte basiert seither auf der Erforschung und Umsetzung von Gesamtlösungen zur effizienten Nutzung von Energie im Wohnbau. GAP Solution baut dabei seit 25 Jahren auf nachhaltige Sanierungen. Mit der von uns entwickelten GAP-Solarwabe haben wir die Lösung für großvolumige Gebäude-Sanierungen geschaffen. Diese patentierte GAP-Fassade ermöglicht eine einzigartige Gebäudehülle, frei von jeglichen Wärme-Verlusten. Die seriell gefertigte Fassade macht uns dabei schnell und sehr effizient. Große, internationale Bauträger im DACH-Raum wie Vonovia, Wiener Wohnen oder Giwog greifen auf unser System zurück.

Goodbye CO2, Goodbye Heizkosten

Wir verwandeln großvolumige Gebäude der 50er, 60er und 70er Jahre in energieoptimierte Gebäude. Als kompetenter Ansprechpartner begleiten wir Sie von der Konzeption bis zur Realisierung in allen Umsetzungsphasen. Konzept und Umsetzung kommen in unserem Familienunternehmen aus einer Hand. Die Bauteile werden seriell in Dimbach in Oberösterreich gefertigt.

Wir haben eine einzigartige Sanierungslösung entwickelt, mit der alte Gebäude kreislauforientiert, ökologisch und nachhaltig energieunabhängig werden.
Damit wird der CO2-Ausstoß und damit der Energieverbrauch im Gebäudesektor signifikant gesenkt. Wer unabhängig von gefährlichem Gas und teurer Energie sein will, saniert. Am besten mit dem System von GAP-Solution.

Mit unserem patentierten, ökologischen Solarwaben-Fassaden-Konzept können wir energetische „Dämm“-Effekte erreichen, die man ansonsten nur mit bis zu 2 Meter dicken Dämmstoffen erreichen könnte – was im Wohnbau praktisch nicht durchführbar ist. Hier eine Reportage von Projekten aus der jüngsten Vergangenheit:

Einfach, schnell, seriell und langfristig günstig

Unser Sanierungssystem finanziert sich bei fast allen sanierungsbedürftigen Gebäuden alleine durch die Energieeinsparung selbst.

Dauerhaft hochwertig

Hochwertige Materialien gewährleisten die dauerhafte Qualität. GAP-Glasfassaden sind langlebig und witterungsbeständig. Die dampfdiffusionsoffene und gleichmäßig warme Fassade sorgt für schimmelfreie Räume und gleicht thermische Fehler in der Gebäudehülle aus. Konventionelle Heizsysteme sind nicht mehr notwendig – mit positiven Auswirkungen auf Energiekosten und Umwelt. Denn wo keine Wärme verloren geht, muss keine zusätzliche Energie erzeugt werden, um ein behagliches Raumklima zu halten.

Über 2.000 Wohneinheiten wurden in den letzten 25 Jahren mit Solarwaben-Technologie modernisiert oder neu gebaut. Unsere Kernkompetenz liegt in der Wertsteigerung von Immobilien durch langlebige, dauerhafte, hochwertige und wärmeverlustfreie Gebäudehüllen und der Optimierung der Heiz- und Warmwassererzeugung auf die zukünftigen Anforderungen. Großvolumige, mehrgeschossige Wohnbauten erreichen damit Passiv- und Plus-Energiehausstandard.

RED III und die Bedeutung für die NetZero Sanierung

Die Zukunft der Gebäudesanierung